Um Dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Du fortfährst, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Du damit einverstanden bist.

AGB’s der Sports-Food GmbH

Gegenstand und Anwendung der AGB

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen Sports-Food GmbH und
der Kundin / des Kunden. Diese AGB sind Bestandteil jedes Verkaufsvertrages zwischen Sports-Food GmbH und
dem Kunden.

Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt mit dem erfolgreichen Abschluss der Bestellung bei sports-food.ch zu Stande.
Bitte überprüfen sie vor dem Abschluss des Kaufs ob Artikel und Mengen stimmen.

Produktbeschreibung

Die Angaben zu den Produkten werden von den Produzenten übernommen, sollten diese nicht korrekt sein,
übernehmen wir für diese keine Haftung.
Wir sind bemüht, euch über die Angaben der Produzenten hinaus immer den aktuellen Stand der Forschung zu den
jeweiligen Supplementen zur Verfügung zu stellen. So findet Ihr jeweils eine kurze Zusammenfassung über den
aktuellen Stand der verfügbaren Studien im Detail, sowie weiterführende Informationen in Englisch (Link auf
examine.com). Dabei ist zu beachten, dass die Zusammenfassungen jeweils ein Resümee über mehrere, sich
teilweise widersprechenden Studien, sind. Für die Inhalte auf externen Seiten, wie z.B. examine.com, können wir
keine Haftung übernehmen.

Preise

Die Preise werden in Schweizer Franken (CHF) ausgewiesen und enthalten die gesetzlich vorgeschriebene
Mehrwertsteuer.

Zahlungsmittel

Bei uns kann wie folgt bezahlt werden: Visa, MasterCard, American Express, PayPal und Sofortüberweisung (direkt
von deinem Konto).

Lieferungsbedingungen

Die Lieferung erfolgt ausschliesslich in die Schweiz.
Werktags werden Bestellungen, die bis um 17.00 Uhr bei uns eintreffen, am darauffolgenden Werktag geliefert.

Versandkosten

Bis zu einem Warenwert pro Bestellung von 80.- CHF besteht ein Unkostenbeitrag für den Versand von 8.20 CHF, ab
diesem Betrag ist die Lieferung kostenfrei.

Eigentumsübergabe

Die gelieferte Ware geht in den Besitz des Kunden über ab dem Moment, in dem die Ware der Post für den Versand
übergeben wird.

Mängelrüge

Der Kunde muss das Produkt mit dem Original-Kaufbeleg und einer genauen Beschreibung der Mängel sofort nach
Kenntnisnahme des Mangels unverzüglich an die Sport-Food GmbH retournieren.
Sind Mängel an einem Produkt vorhanden bieten wir unseren Kunden folgende Optionen an: kostenlose
Ersatzlieferung des Produktes oder Rückerstattung des Betrags.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die
Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder
ausnahmsweise ins Ausland geliefert wird. Gerichtsstand in allen Rechtsbelangen ist Zürich.

Schlussbestimmungen

Beim Verkauf der im Online Shop spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des
jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie
von denjenigen des Kunden differieren sollten. Im Übrigen behält sich der Verkäufer jederzeitige Änderungen dieser
Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.


Sports-Food GmbH
Reitergasse 6
8004 Zürich
info@sports-food.ch